Heilige Gaben

€54.00



Das sehr hochschwingende Pendel kommt bei allen entzündlichen, rheumatischen und anderen chronischen Erkrankungen - auch Auto-Immunerkrankungen - zum Einsatz. Es kann auch einfach zur Schwingungserhöhung eingesetzt werden. Der Goldanteil wurde zusätzlich mit dem Urteilchenstrahler mit der Schwingung des Original-Goldes der Heiligen drei Könige bestrahlt.
 
  • Caspar stammt aus dem Persischen und bedeutet „Schatzmeister“
  • Melchior kommt aus  dem Hebräischen und bedeutet „König des Lichts“
  • Balthasar wird auch aus dem Hebräischen abgeleitet und mit „Gott wird helfen“ oder „Gott schütze den König“ übersetzt

Die Bäume Commiphora myrrha und Boswellia sacra gehören zur Familie der Burceraceae (Balsambaumgewächse, Gattung der Sapindales /Seifenbaumgewächse). Beide Bäume produzieren aromatische Harze, wie sie uns als biblischer Weihrauch (Olibanum) und als Myrrhe bekannt sind. Diese Harze waren sehr  kostbar und wurden daher dem Jesuskind als Geschenke dargebracht. Myrrhe wurde als Symbol des Leidens geschenkt. Um die Zeit von Christi Geburt war Myrrhe dreimal so teuer wie Weihrauch, aber die Nachfrage nach Myrrhe war fünf Mal größer.

Die meisten alten Texte über Medizin enthalten Hinweise über den Gebrauch von Weihrauch und Myrrhe um etwa viertausend vor Christus. Die Bäume wuchsen damals in großer Zahl im südlichen Arabien, im Jemen und Oman, auf meist kalkhaltigen Böden und in intensiver Hitze. Sie waren fast die einzigen Pflanzen, die unter solchen Bedingungen wachsen konnten und ihr genauer Standort wurde geheim gehalten. Die Harze wurden mit Kamelen 3000-4000 Kilometer weit durch die Wüste transportiert. Um 300 vor Christus wurden jährlich mehr als 3000 Tonnen exportiert, hauptsächlich nach Ägypten, Syrien, Palästina, Griechenland und in  das Römische Reich.

Weihrauch und Myrrhe wurden bei Begräbnissen verwendet, um die Toten zu ehren, um Könige und Propheten zu salben (Myrrhe), für die Einbalsamierung der Verstorbenen (Myrrhe) und für die Herstellung von Arzneimitteln und Parfüms. Die Harze wurden durch sorgfältige Schnitte in die Rinde geerntet, wobei sich langsam tränenförmige Tropfen bildeten.
Myrrhe bedeutet bitter und ist vom arabischen Wort „Murr“ abgeleitet. Myrrhe entwickelt beim Verbrennen einen schweren Duft. Der Begriff  Incense oder frankincense (Weihrauch) stammt vom Altfranzösischen „franc“, was rein bedeutet, und von „incensum“, was anfeuern oder anzünden heißt.

Zweihundertfünfzig Arten von Commiphora sind dokumentiert, die meisten von ihnen haben Dornen. In den Beschreibungen zur medizinischen Verwendung von Myrrhe im Laufe der Jahrhunderte wird sie als Allheilmittel und Wundermittel dargestellt, das alles heilen kann: Frostbeulen, Mund-Infektionen, Erkältungen, Schilddrüsenerkrankungen, Lungenerkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Wunden, Hämorrhoiden, Menstruationsbeschwerden, Uterusprolaps, Unfruchtbarkeit, Geschwüre und rheumatische Erkrankungen.



ACHTUNG! Die Anwendung des Pendels ersetzt nicht den Arzt oder Heilpraktiker.

Anzahl:


Bewertungen: 1

Dieser Artikel wurde am Freitag, 30. Januar 2015 im Shop aufgenommen.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...



Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.145.16.43
Copyright (c) 2010 Baj Pendel Deutschland