Pendelset Horus Augen

€199.00


Auge des Horus


Das Auge des Horus basiert auf dem altägyptischen ASW Aktivator (Außersinnliche Wahrnehmungen) und richtet sich an Adepten der Radiästhesie, seien sie jetzt Anfänger oder Fortgeschrittene.

Der allgegenwärtige Elektrosmog, erzeugt von TV-Sendern, Mobilfunkstationen, Mikrowellen u.a. übertönt und unterdrückt die Fähigkeit des menschlichen Unterbewusstseins Wahrnehmungen außerhalb der physischen Welt um uns herum zu erspüren. Lärm und Hektik unserer Zivilisation sind dem Gefühl für subtile Energien, mit denen Radiästhesisten und ASW Forscher zu tun haben, nicht förderlich. Diese Einflüsse behindern auch erfahrene Radiästhesisten bei der Arbeit. Obwohl durch Vertiefung des Geistes in einem Alpha-Zustand die Verbindung erleichtert wird , kann es für den Anfänger schwierig sein diesen zu erreichen.

Auf der Grundlage von Referenzen der antiken ägyptischen Mythologie wurde von BAJ ein Aktivator des Unterbewusstseins entwickelt, der in die Welt der Mikro-Vibration eingreift.

Das Auge des Horus, zwei weiße Kugeln mit eingebautem Verstärker in einer Holzschatulle, überträgt mittels entsprechender Polarität Energie, um das Unterbewusstsein des Empfängers zu stärken.

Die Mythologische Grundlage

Laut verschiedener Texte in den ägyptische Pyramiden ist GEB der Gott der Erde und NUT die Göttin des Himmels. Ihre Nachkommen sind die zwei Söhne OSIRIS und SETH und die zwei Töchter ISIS und NEPHTHYS. Im Kampf um den Thron tötet Seth Osiris, welcher jedoch von den Göttern wiederbelebt wird und mit der Göttin Isis den Sohn HORUS zeugt. Horus hatte eine besondere Art des Sehens: Sein linkes Auge, das Mondauge, hat die Fähigkeit das zu sehen, was versteckt und unzugänglich für die gewöhnlichen Sinne ist, sein rechtes Auge, das Sonnenauge, sieht die materielle Welt in ihrer ganzen Komplexität beginnend bei den kleinsten Teilchen der Materie. Die ungewöhnliche Eigenschaft, Dinge zu sehen, die sonst unsichtbar sind, können Sie durch Stärkung ihres Unterbewusstseins mit diesem ASW Aktivator erreichen.

Anwendung mittels Energiesitzung
In einem ruhigen Raum bei gedämpftem Licht sollte eine bequeme, sitzende Position eingenommen werden.

Halten Sie die Kugel mit dem silbernen Ring in der linken, jene mit dem goldenen Ring in der rechten Hand.

Die Hände liegen auf den Oberschenkeln und halten die Kugeln mit den farbigen Markierungen nach oben gerichtet. Schließen Sie die Augen, beruhigen Sie den Atem und reinigen Sie den Geist von unnötigen Gedanken.

Nach der Beruhigung des Geistes visualisieren wir wie unser
Unterbewusstsein sich nach allen Richtungen, in das Herz der Materie und des Universums, ausweitet. Nach 10 bis 15 Minuten verlassen wir langsam den Zustand der Meditation und realisieren, dass unser Unterbewusstsein wesentlich reicher an Wissen und die radiästhetische Arbeit leichter geworden ist. Abhängig von der Veranlagung und dem Bedarf kann die Anwendung mehrfach wiederholt werden, wobei keine Gefahr für den Körper besteht.

Das Auge des Horus ermöglicht Radiästhesisten in die spirituelle Welt „auf der anderen Seite” zu sehen.

Ein Konzept der AVA, konstruiert und vertrieben von der Manufaktur BAJ





Anzahl:


Dieser Artikel wurde am Montag, 15. Februar 2016 im Shop aufgenommen.

Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.163.210.170
Copyright (c) 2010 Baj Pendel Deutschland